[/slideshow]

Uiuiui, schon wieder über einen Monat her, aber aufgrund meines Japantrips und einiger Dinge im Vorfeld kam ich einfach nicht dazu den Blog zu betreiben. Was war also Los? Die Story bis hier hin: Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hatten wir ein Event im Dortmunder Hafen gestartet, besser gesagt im Rekorder 2, einem Projektraum, den wir für ein Wochenende gemietet hatten. Bei Kaffee, Kuchen und Beats von Vinyl und Tape wurde vor Ort die UN​:​東京 EP fertiggestellt und präsentiert. Auch OUD.s Silver II gab es bereits vorab. Das war aber nicht alles!
TUMA erweitert sich momentan um einige Künstler (ja, ihr dürft gespannt sein) und so gab es neben Musik auch Kunst, unter anderem von Neuzugang Meikel Klein aka M.Petit, Smu und OUD. zu sehen. Alles in allem war es ein entspanntes Wochenende in familiärer Atmosphäre mit Diskussionen über den Stand von Tape, Soundsystems und der vielleicht jüngsten DJane (Mina) im Ruhrgebiet an den Plattentellern. Unser Dank gilt allen, die vorbeigeschaut haben!

///

Daaamn, far over a month later – but because of another trip to Japan and several activities beforehand I had no time to keep the blog up to date. So, what was up? The Story so far: As you might have noticed, we did a little event in the harbour of Dortmund, or better in Rekorder 2, a project venue we got for a weekend. We had Coffee, Cake and Beats from Vinyl and Tape as we put finishing touches on the UN​:​東京 EP that we presented later on. On top we had OUD.’s Silver II as presale. But that’s not all!
TUMA is getting bigger (hint hint) and beside Music we had an art show with new member Meikel Klein aka M.Petit, Smu and OUD.’s visual works. All in all a nice relaxed weekend with talks about the current state of Tape, Soundsystems and maybe the youngest DJane (Mina) on the wheels of steel. Thanks to all who dropped by!

 

Smu

Leave a Reply