Ein jährliches Update, ganz ohne Neustart…

Das TUMA Kollektiv hat wie erwartet Zuwachs bekommen. Da ist es nur logisch, dass die „neuen“ kreativen Köpfe auch zeigen möchten, was sie auf der Pfanne haben! Stotakoj, auf TUMA 2019 schon mit einem eigenen Release am Start, Dazzler, Robin Flux, fELZN und DJ Moosh-L heißen die Debütanten, auf die Kenner der Reihe ein besonderes Augenmerk werfen sollten.

Selbstverständlich ließen sich aber auch die alten Hasen nicht lumpen und haben in ihren Musikstudios frisches, exquisites Material geköchelt. Herausgekommen ist ein vielseitiger Tonträger, nach dem sich Feinschmecker mit audiophilem Hang die Finger lecken möchten. 20 Tracks an der Zahl, die wie üblich im Doppel-Kassetten-Format und zusätzlich in digitaler Form als Download-Variante serviert werden, führen konsequent weiter, womit vor einigen Jahren alles angefangen hat:

Absolut keine Genregrenzen!

Dem familiären Austausch unter den Artists sei geschuldet, dass viele Produzenten ihren jeweiligen, eigenen Style verfeinert haben, aber auch Beikoch-Einflüsse der Kollegen aus dem TUMA Camp wahrnehmbar sind. Gourmets werden die Handschrift der bekannten Artists unschwer erkennen und wertschätzen, aber auch feststellen, dass auf der Speisekarte der eine oder andere Flavour hinzugekommen ist. Hörvergnügen garantiert!

Ob straight uptempo und mitreißend oder lässig im downtempo-Gewand, von der Pre- Party-Untermalung bis zum Banger, vom Live-Track bis zum Lagerfeuersong, von Klangkollage bis Pop-Nummer: Es ist eine leckere Mischung entstanden, die dazu einlädt, sich dieser Zusammenstellung feinster Musikstücke hinzugeben. Viele Köche, gar kein Brei, sondern ein Menü mit 20 Gängen.

Es ist angerichtet, lasst es euch schmecken!

We are TUMA!

Link: Bandcamp

 

///

 

Sorry, no english version yet.

Link: Bandcamp

Selec

    Leave a Reply