Heute mal ein anderes Label, das mir aufgefallen ist, da es doch ein paar Parallelen zu TUMA gibt!

Das Label heisst Business Casual und zeichnet sich dadurch aus Tracks digital als „Name your Price“ und ebenfalls in Kleinserien auf Kassette zu vertreiben – wir reden von Einheiten von 25 – 30 Stück… Leider sind alle Kassetten bereits ausverkauft, sonst hätte ich wohl eine Großbestellung gemacht…

Musikalisch bewegt sich hier alles im Bereich zwischen 80s Pop, Vaporwave und Disco. Viele der Tracks basieren extrem auf Sampling und ich vermute, dass die Meisten nicht geklärt wurden, aber das soll mich jetzt erst einmal nicht stören.

Mein spontaner Favorit ist das Album „Lovestory“ von Desired mit seinem funky Disco Sound und extremen Pop Einfluss – Wer das Coverartwork zuordnen kann, erahnt was ihn hier erwartet 😉

Checkt es hier:

http://music.businesscasual.biz/album/lovestory

///

Today we present another Label we found, because it has some parallels to TUMA.

It is called Business Casual and offers his Tracks digitally as „Name your Price“ and also puts out small series of Tapes – think of 25 – 30 per run… Unfortunately all Tapes are already Sold Out, otherwise I would have Ordered quite some…

Musically spoken they are in the 80s Pop, Vaporwave and Disco area. Many Tracks are heavily samplebased and to be honest I am not sure how many (if at all) have been cleared properly – but who am I to judge?

My spontaneous Favourite is „Lovestory“ from Desired with it’s funky Disco Sound and extreme Pop influences – who remembers the cover artwork can get a glimpse of what is awaiting him/her.

Check it here:

http://music.businesscasual.biz/album/lovestory

 

Smu

Leave a Reply