• img_1590
  • img_1591
  • img_1592

Weihnachten kam dieses Jahr ein paar Tage früher und der Paketbote muss anlässlich eines Pizzakartons aus England sich auch gewundert haben, was da los ist. Denn gestern kam meine Special Pre Edition der Deadman’s Chest Trilogy an. Alex Eveson, Künstler auf mehreren Ebenen hat dieses Package zusammengestellt, dass wirklich keine Wünsche offen lässt. Aber der Reihe nach:

Musikalisch wusste ich, was mich erwartet, waren die drei „Deadman’s Chest“ EPs bereits vorab bei Ingredients veröffentlicht worden  – und ich hab sie auch in meiner Radiosendung gespielt. Oldschool Jungle Sound par Excellence. Love it or hate it. Jetzt also auch noch einmal als Mixtape. Jungle hat eine lange Tape Tradition. Ganze Boxsets mit Mitschnitten großer Raves wurden und werden in der Szene rege gehandelt. Da macht dieser Schritt Sinn und Eveson legt einen schönen, entspannten Mix vor: Keine wilden Effektschlachten oder irrsinnige Doubledrop Rate, statt dessen einfach nur 2 Seiten voller Vibes. Auf die 18 Tracks gehe ich nicht einzeln ein. Meine Favoriten sind aber: Liquid94, The Future und Warehouse – aber wie schon erwähnt, entweder man steht drauf, dann gefällt einem das ganze Tape, oder eben nicht.

Sound: Alles etwas bassbetont, was bei Jungle nicht weiter verwundert und dem ganzen noch das letzte bischen Oldschool Sound verleiht. So will man das eigentlich auch. Die auf 33 Exemplare limitierte Pre Edition kommt in Shock-Orange und das Cover ist auf dicker strukturierter Pappe gedruckt. Bei der Zeichnung innen dachte ich erst, es wäre eine Kugelschreiber Zeichnung, aber das wäre Overkill gewesen. Die Reguläre Edition, die im Januar erscheint, wird auf violetten Cassetten veröffentlicht, aber Inhalt und Cover sind identisch. Kommen wir nun zum Rest der Pizzabox. Mit dabei ist ein auf 100 Stück limitiertes, signiertes Poster, ein großer Aufkleber und ein Longsleeve. Dieses ist hellgrau meliert, in schwerer Qualität von Gildan und beidseitig in violett und neon Orange bedruckt – Von Hand! Eveson hat hier richtig Arbeit hineingesteckt, denn alles kommt von ihm: Die Musik, die Designs, die Umsetzung – und alles davon ist super! Alles an dieser Box ist Oldschool ohne alt zu wirken. Ich mag vor allem das Design des Shirts, dessen Look und Farbwahl mich an die 90er Skateboard Designs von Thrasher und Co erinnert. Oben drauf kommen noch die Downloads der beiden Seiten.

Hier gibt es nichts auszusetzen: Perfekt ausgeführtes Oldschool Set. Die Pre Edition ist schon weg, also lasst euch nicht die „regular“ Edition entgehen!

Link: http://eveson.bigcartel.com/product/dead-man-s-chest-trilogy-mixtape-orange-edition-boxset

 

///

 

Christmas came a few days earlier this year and the Postalguy must have felt a bit strange when he delivered this Pizzabox all the way from Bristol. Cause yesterday arrived my Special Pre Edition of the Deadman’s Chest Trilogy. Alex Eveson, Artist on many different Levels made this flawless Package. But one by one:

Musically spoken I knew what was coming, as the 3 Deadman’s Chest EPs have been released earlier through Ingredients Records – and I already played them on my Radio show several times. This is Oldschool Jungle par Excellence. Love it or hate it. And now as a Mixtape. Jungle has a long Tape Tradition. There are whole Box Sets recorded at the big Raves in the 90s/early 00s and traded until today. So this makes perfectly sense and Eveson lays down a pretty relaxed Mix: No wild FX slaughter or Doubledrop hunt – just 2 Sides full of vibes. Excuse me for not going down on all of the 18 Tracks included. My Favourites are: Liquid94, The Future and Warehouse – but as stated above – either you love it all or you hate it.

Sound: Focussing on bass, giving it the last bit of warm Oldschool Sound. This is what you want from a Jungle Tape, right? The limited 33 Pre Edition Cassettes are in Shock-Orange and the Cover is printed on heavy cardboard. At first look I thought there was an original ballpen skribble on the inside – but this would be overkill. The regular Edition will be on purple Cassettes, but Cover and Content will be the same. Let’s get to the Rest of the Pizza box, shall we? A Poster, limited to 100 pieces and signed by the Artist, a big Sticker and a Longsleeve. This is light grey, heavy Quality from Gildan and screen printed on both sides n purple and neon orange – by hand! Eveson has put much work into these boxes, because he does everything: The Music, the Artwork, the doing – and everything is flawless! Everything in this Box is Oldschool without being stale. I like the Shirt Design much, whose Look and colours remind me much of the 90s Skateboard Shirts from Thrasher and alikes. Btw, you also get the 2 Sides of the Tape as Download as well!

There is nothing to moan about this perfect limited Oldschool Set. The Pre Edition is already Sold Out, so watch out for the regular Edition dropping in January.

Link: http://eveson.bigcartel.com/product/dead-man-s-chest-trilogy-mixtape-orange-edition-boxset

 

Smu

Leave a Reply