12347631_1000212253368618_2985959126602524839_n

Omega Supreme wächst mir immer mehr ans Herz. Das Label aus Portland hat den (80s) Groove. Drumcomputer, Synthbass und FM Synthese bestimmen auf der vorliegenden Veröffentlichung das Thema. Reduziert auf wenige Bestandteile, aber immer Funky, könnten ein paar Tunes auch in den 80ern auf einer New Yorker Radio Station gespielt worden sein.
Tracks wie „Juice“ oder „Showtime“ lassen eine gewisse soundtechnische nähe zu Dam Funk aufkeimen, aber mein persönliches Highlight ist „Natural Force“, das ich direkt mit B-Boy Electrosound verbinde, bevor es dann doch wieder in den Funk kippt.
Das Tape kommt schnörkellos und mit OSR typisch reduziertem Design daher: gelb auf schwarz gilt für das Cover und das Tape an sich. Basics, keine extras wie Tape exclusive Tracks oder Sticker an Board (und ich hätte gern Omega Supreme Sticker!).

Limitiert auf 100 Einheiten – 11 sind derzeit laut Bandcamp noch verfügbar. Wer keine Lust auf US selbstimport hat, kann das Tape auch über HHV.de beziehen.

Fazit: Schnörkelloser, reduzierter 80s Synth Funk, simpel präsentiert – aber authentischer als vieles, was sich derzeit der 80er bedient.

///

Omega Supreme is getting me more and more. The Portland based Label has the (80s) Groove. Drumcomputer, Synthbass and FM Synths are the Sound of this Release. Rdeuced to just enough Parts, but always funky, some Tunes could have been played on 80s New York Radio stations. Tracks like „Juice“ or „Showtime“ show a significant impact from the likes of Dam Funk, but my personal Highlight is „Natural Force“, that delivers a B-Boy vibe right before it drops back into Funk Mode. The Tape comes plain with OSR typical reduced Design: Yellow on black for the Cover and the Tape as well. Basics, no Extras like exclusive Tracks or Stickers (and I’d love to have Omega Supreme Stickers).

Limited to 100 Units – at the moment with 11 available via Bandcamp Info. If you are outside the US you might consider to get it via HHV.de

Conclusion: Plain, reduced 80s Synth Funk with a simple presentation – but still more authentic than many of the others in the 80s Style Pond.

Smu

Leave a Reply