__Commandante

Unsere französischen Freunde von My Bags waren so freundlich mir ein Bonus Tape zu schenken. Da es zu dem Zeitpunkt dieses Tape offiziell nicht mehr gab, freut es mich um so mehr eine Kopie von „El Commandante“ in den Händen zu halten.

Aillacara 2743 ist wieder da, mit einem weiteren Themen Mixtape. Vor ein paar Wochen habe ich ja schon meine Review zu „El Dorado“ geschrieben, auf dem es um südamerikanischen Funk ging. Hier geht es nun um Funk aus Kuba, daher auch der Name. Das Konzept ist hierbei das gleiche: Jede Menge weitgehend unbekannter kubanischer Funk Songs in einem dynamischen Mix zusammengefasst. Auch hier ist der Pace wieder sehr hoch, so dass die fast 50 Minuten nicht langweilig werden. Die Tapes von Aillacara 2743 richten sich m.M.n. schon relativ direkt an DJs und Cratedigger, der normale Hörer könnte evtl. etwas überfordert sein und die „Hits“ vermissen.

Die Songs sind wieder ziemlich „dreckige“ Funk Nummern, aus verschiedenen Zeiten und Studios – da ist die Einschätzung der Soundqualität nur erschwert möglich. Der Mix ist jedenfalls gut ausgeglichen und klingt präsent und warm auf dem Tape. Die Aufmachung gefällt mir bei dieser Kassette extrem gut. Die Kassette ist durchsichtig mit roter Metallic Folie. Keine Aufkleber und keine Prints. Spiegelt das Thema (Kuba – Roter Stern etc.) gut wider. Statt einer Plastikhülle gibt es diesmal eine Faltbox aus ungefärbter brauner Pappe mit handgestempelten AK47 und Nummerierung innen. Sticker gab es auch wieder. Das ist DIY as it’s best. Hier hat man sich Gedanken gemacht und ein stimmiges Gesamtpaket geschaffen. Vielen Dank dafür!

Link: https://mybags.bandcamp.com/album/el-comandante

///

Our french Friends from My Bags were so generous to add a bonus Tape to my order. As this Kassette was officially Sold Out at that point I am even more happy to hold this copy of „El Commandante“ in my Hands.

Aillacara 2743 is back with another themed Mixtape. A few weeks ago I already shared my Thoughts on „El Dorado„, wich was a wild ride into the world of south american Funk. This time it is about cuban Funk, so that is where the Name came from. It goes by the same concept: A whole lot of mostly unknown cuban Funk Tracks packed together in a dynamic mix. Again, the Pace is fast, so the almost 50 minutes fly by without getiing boring. Aillacara 2743 are targeting at DJs and Cratediggers imho, so some listeners might be overchallanged by all this, especially as there are no „Hits“ in it.

The Songs are pretty „dirty“ Funk Numbers, from different years and studios – so the Sound quality is hard to judge. The Mix is well balanced and sounds present and warm on Tape. I really dig the design. The Cassette is transparent with red metallic foil. No stickers or print on it. Reflects the Theme (Cuba – red Star anyone?) nicely. Instead of a plastic case you get a foldable box made of natural brown cardboard with handstamped AK47s outside and collector’s number inside. As usual it shipped with bonus Stickers. This is DIY as it’s best. You see those guys put some thought in it and made it a overall good package. Thanks for that!

Link: https://mybags.bandcamp.com/album/el-comandante

 

Smu

Leave a Reply