Schwarzmarkt – Radio Show
30Mai/110

RIP Gil Scott-Heron

Mit Erstaunen habe ich am letzten Wochenende erfahren, dass Gil Scott-Heron am 27.5.2011 verstorben ist. Der 62-jährige hatte zuletzt 2010 mit seinem „Comeback“ Album „I’m new here“ für Aufmerksamkeit gesorgt, unter anderem mit einer Remix Version von Jamie XX. Gil Scott-Heron war bereits einige Zeit HIV positiv und litt offensichtlich zuletzt an einer Lungenentzündung. Er galt als einer der Großen des Funk und Soul und als einer der Vorläufer des Hip Hop mit seinem Sprechgesang. Von Ihm stammen unter anderem bekannte Zitate wie „The Revolution will not be televised“.

Video: Gil Scott-Heron – The Bottle

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

*
= 4 + 4

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.