Schwarzmarkt – Radio Show
18Jun/110

Radioclash… der Tag danach

Es ist überstanden!

Nach einem aufreibenden Clash mit einem hochkarätigen (Thanks to Dr. Jones) Dub-Fi-Dub konnte ich dank meines Vorsprungs aus den Runden zuvor den Sieg knapp nach hause tragen.

Die Playlisten müssen aufgrund des Tempos in der Sendung noch auf sich warten lassen. Ungeduldige können sich hier schonmal die von mir gespielten Tracks vornehmen. Die komplette Liste folgt dann zügig in den nächsten Tagen!

veröffentlicht unter: Review keine Kommentare
6Jun/110

Starkey – Space Traitor Vol. 2


Dass Starkey ein Dauergast im Schwarzmarkt Programm ist, ist für Stammhöhrer nichts neues. Der umtriebige Produzent aus Philly hat im letzten Jahr ein hammer Album veröffentlicht und läuft derzeit mit PC regelmäßig bei uns. Im Dezember letzten Jahres legte er die Space Traitor 1 EP vor, die neben einigen neuen Tracks diverse Remixe und eine fiktive Erzählung bereit hielt. Jetzt erscheint der zweite Teil von Space Traitor - und der kann einiges. Aber hört selbst:

Starkey - Space Traitor Vol. 2 (Preview) by starkey

3Jun/110

Free Download: MDV – Ripple Effect

MDV (ursprünglich "One Style MDV", Many Different Variations) sind eine Reggae Band aus London, die schon seit den 80er Jahren aktiv ist. Tatsächlich waren sie eine der ersten Bands aus England, die direkten Kontakt zu unserer Sendung gesucht hat und uns schon früh mit Promo-Material versorgt hat.

Mittlerweile ist ihr neues Album "Ripple Effect" erschienen. Waren die "früheren" Alben, die ich von MDV kenne, noch recht gitarrenlastig und eher aggressiv, kommt mit Ripple Effect sehr souliger Reggae auf bzw. in den Player. Mit Anleihen im Soul und P-Funk (hört mal genau hin) ein Sound nach meinem Geschmack. Zudem: Das Album ist derzeit for free! auf der Webseite zu bekommen und damit ein echtes Schnäppchen. Pickt euch das!

Anspiel-Tipps: Finding Love, Days of Sorrow (Instrumental), Moving

Sämtliche informationen und das aktuelle Album Ripple Effect bekommt ihr auf:

http://www.mdv.org.uk/

Achtung: Einige der Links zu den Tracks sind nicht korrekt bzw. die Tracks nicht erreichbar. Der Webmaster ist dran, im Zweifel einfach später nochmal versuchen.

28Mai/110

Review: 27.05.11

Leider musste die Sendung aufgrund von technischem Fehlverhalten im Sender völlig entfallen. Die vorproduzierte Sendung wandert ungesendet in's Archiv und wird ein streng limitiertes Sammlerstück!

veröffentlicht unter: Review keine Kommentare
20Mai/110

Konzert: Looptroop Rockers

Kleiner Review zum Looptroop Konzert in Köln:

Sorry für die, die nicht da waren, war nämlich richtig nice. Die Jungs sind nach wie vor fit und gut drauf und haben ein volles Programm mit vielen Überraschungen (ich möchte nicht spoilern), bekannten Hits und natürlich dem neuen Album gezeigt.

Einziges Manko: Es war unglaublich heiß und entsprechend eng, aber das spricht ja eher für als gegen den Gig. Vorband waren Serengeti, Female Reggae/Dancehall, ebenfalls aus Schweden.

Ergo: Looptroop Rockers sind in einigen Wochen (25.06.) nochmal in Münster, eine Chance gibt es also noch!

veröffentlicht unter: Review keine Kommentare