Free Compressor Plugin: Rough Rider by Audio Damage

The Rough Rider by Audio Damage is a classic compressor plugin with lots of character.

It has the usual parameters (“threshold” is called “sensitivity”), but only a few numbers, which means the user is forced to use the ears to find the sweet spot! Also, some radical settings are possible, the “ratio” for instance it scaled from 1:1 to 1:1000.

A nice tool to have in your arsenal, as it has nice and sometimes unexpected effects on all kind of sounds. Free, and worth checking!

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 22.41.15

Der Rough Rider von Audio Damage ist ein klassischer Kompressor mit viel Charakter!

Er verfügt über die bekannten Parameter (der “threshold”, also Schwellenwert, heißt hier allerdings “sensitivity”), allerdings gibt es an den Knöpfen wenig Orientierungspunkte oder gar Zahlen, weshalb der Anwender sich auf das eigene Gehör verlassen muss, um die richtigen Einstellungen zu finden. Zusätzlich sei erwähnt, dass einige ungewöhnliche Werte möglich sind, die “Ratio” ist beispielsweise bis auf 1:1000 zu drehen.

Prima Werkzeug und eine schöne Ergänzung für das Arsenal. Oft erzeugt man mit dem Rough Rider schöne (manchmal auch unerwartete) Effekte auf allen möglichen Signalen. Frei und empfehlenswert!

Get it here:

https://www.audiodamage.com/downloads/product.php?pid=ADF002

This entry was posted in Compression, Free Plugins, Plugins, Producing. Bookmark the permalink.

Comments are closed.